Posts

Stadia kommt!

Bild
Stadia Team äußert sich offiziell Jetzt meldete sich Beri Lees im Entwickler Forum von reddit.com zu Wort und teilte sich zum bevorstehenden Start von Googles Gaming Plattform Stadia mit.

Zitat: "Ich war fast 5 Jahre bei Google und 2 Jahre zuvor im Bereich Mobile Gaming. [...] Ich kümmere mich um die Publisher-Erfahrung bei Stadia und stelle sicher, dass großartige Inhalte in allen Startländern auf höchstem Qualitätsniveau in die Hände von Millionen von Nutzern gelangen können." Zitat Ende.

Und auch Andrey Doronichevs kommt zu Wort. Zitat: "Hallo, ich bin Andrey Doronichev und der Director of Product für Stadia hier bei Google. Ich bin verantwortlich für Gamer Experience bei Stadia. Ich leite ein Team von unglaublichen Produktmanagern, die für die wichtigsten Gamer-Funktionen verantwortlich sind, einschließlich der Plattform-Benutzeroberfläche auf jedem Bildschirm, der Store-, Social- und Family-Funktion sowie der Controller-Hardware." Zitat Ende.

Damit stellen si…

Produkte von schlechter Qualität

Bild
Produkte von schlechter Qualität Qualität schadet nichts

Qualität ist die Summe aller Eigenschaften eines Objektes!

So das ein oder andere Produkt, welches ich euch gerne vorstellen würde lohnt die Mühe eines Beitrages eigentlich nicht. Bevor also ein Beitrag in die weite Welt hinausgeht, prüfe ich einige Produkte auf Herz und Nieren. Bei manchen Produkten reicht es einfach nicht dazu einen umfassenden Beitrag oder gar eine Empfehlung zu verfassen bzw. auszusprechen. Ja irgendwie ist das auch sehr ärgerlich, weil Produkte in einem Wert von unter 10,00 Euro um die ganze Welt hin- und hergeschickt werden, die eigentlich nichts oder nicht viel taugen.

Liebe Hersteller! Lasst das doch bitte sein. Es belastet unsere Umwelt und führt nur zu Frust. Und wenn Ihr in Produkttests dann schlecht weg kommt seid ihr noch angefressen. Muss es erst ein Gesetz gegen sowas geben? Nicht nur die Energie, welche aufgewandt wird für die Produktion, sondern auch die Arbeitsleistung aller Menschen, die das P…

#Stadia doch nicht so online?

Bild
Stadia - Download was soll das? Ist Stadia doch nicht so online, wie wir es erwarten? Eigentlich soll Stadia doch eine reine Online Anwendung sein. Also ein Online Spielerlebnis der besonderen Art. Jetzt geistert ein kurzes Video durch das Internet auf dem ein Ladebalken zu sehen ist. Das feuert natürlich die Diskussion um Stadia erneut an.

Am 19. November 2019 sollte es soweit sein. Doch schein sich der Start von Stadia in Deutschland zu verschieben. Jetzt heißt es für viele Kunden, die die Founders Edition vorbestellt haben, dass die Lieferung erst gegen Ende November erfolgen soll. Doch offenbar gibt es schon erste Eindrücke von Nutzern, die Stadia bereits testen konnten. Zum einen wirft es Fragen auf warum das Gamepad nicht kabel los funktionieren soll und dann auch noch das! Ein Ladebalken mit der Bezeichnung Download? Über 11 GB sollen da heruntergeladen werden? Wie kann das sein, was ist da los?

Einer der ersten ernst zunehmenden Kritikpunkte ist allerdings, dass es mit Stadia…

#Flirc #Raspberry Pi 4 #Case Schwarz Kodi

Bild
Ist dieses Gehäuse eine Alternative? Vorschau In meinen bisherigen Beiträgen zum Pi 4 habe ich das Problem beschrieben, dass der neue leistungsstarke Pi4 ggf. Kühlung benötigt. Mit dem von mir bisher eingesetztem Amor Case verfügt der Pi4 über ein Alu-Gehäuse mit zwei Ventilatoren. Die Kühlung ist hervorragend doch mir persönlich sind die Geräusche der Ventilatoren etwas zu laut.
Ob das neue Flirc Raspberry Pi 4 Case Kodi hier abhilfe schaffen kann? Ich habe es bestellt und in den nächsten Tagen wird es wohl eintreffen. Dann steht ein Vergleichstest an bei dem ich mir die Temperaturen der Pi4 CPU mit beiden Gehäuse Varianten genauer ansehen werde. Optisch macht das Flirc Case ja schon mal was her.
Also in Kürze hier in meinem Blog gibt es dann mehr dazu!

Wer nicht so lange warten will kann sich das Gehäuse auch bei Amazon beispielsweise bestellen und selbst testen:[https://www.amazon.de/gp/product/B07WG4DZR6/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1]

#Google #GSuite (Google GSuite) Verwaltung von Chromebooks via GSuite jetzt auch in Deutschland!

Bild
Verwaltung von Chromebooks freigeschaltet Lange Zeit war die Verwaltung von Chromebooks in GSuite eine Option, die Kunden nur in USA und Kanada nutzen konnten. Das hat sich nun überraschend geändert. Für Unternehmens-Administratoren und gerade solche, die Windows Active Directory kennen und nutzen, war es ein großer Defizit Google Chromegeräte, wie Pixelbooks, Chromebooks und ChromeOS Tablets, etc. nicht erkennen und administrieren zu können oder wenigstens bei der Inventarisierung eine Hilfe zu haben.

GSuite bot bisher gute Möglichkeit Nutzer zu verwalten und hat diese Funktionalitäten in den letzten Monaten auch immer weiter ausgebaut. Auch konnten schon einige Zeit Linux-Computer, Mac's und Windows Rechner in GSuite erfasst werden. Auch wenn die erste Einrichtung nicht ganz so einfach war, so war es zumindest möglich.

Auch die neue Chrome Browser Verwaltung brachte Administratoren ein ganze stück weiter. So konnte nun auch erkannt werden welche Chrome Browser Version auf einem…

Ist der #RaspberryPi4 (Raspberry Pi 4) ein vollwertiger Computer Arbeitsplatz?

Bild
Raspberry Pi 4 Als Desktop Computer In meinen letzten Beiträgen zum neuen Raspberry Pi 4 hatte ich euch versprochen mich dem Thema etwas ausführlicher zu widmen, ob der neue Raspberry Pi 4 die hochgesteckten Erwartungen erfüllt,  auch einem Desktop Computer, also einem Arbeitsplatz PC die Stirn bieten zu können.

Dazu meine ganz klare Antwort gleich vorab: Ja er kann!
Die vom Hersteller hoch gesteckten Ziele wurden erfüllt. Allerdings habe ich meinen Test mit einer dafür recht gut passenden Ausstattung des Pi 4 durchgeführt. Das bedeutet kein Geld am Pi oder der SD Karte sparen. Und auch das Thema Kühlung müsst Ihr betrachten.

Also wir sprechen hier von der 4GB Variante des neuen Pi4 und ich nutze dann auch das optimierte Original Buster Desktop Full Image, so wie eine SD Card mit einer 100 MBits Lese- und Schreibgeschwindigkeit. Der Pi hängt dazu per Kabel am 1 Gig LAN Port am Netz und so komme ich über diese schon recht optimierte Konfiguration meines Pi 4 auch auf erstaunlich gute …

Drucken egal von wo und was, #Google-Could-Print, #Brother #Drucker

Bild
Cloud Print Wen man Zugriff auf den Drucker hat egal von wo und welchem Gerät aus, dann kann das schon ziemlich toll sein.
Cloud-Printing
Was ist das?
Wie funktioniert das?
Was ist der Vorteil?

Dank Google Cloud Print ist das kein Problem. Heute beherrschen bereits einige Drucker diese Technik. Natürlich auch Drucker anderer Hersteller. Warum ich gerade Brother Drucker hier besonders hervorstelle ist ganz einfach. Ich nutze selbst einen Brother Cloud Drucker. Im meinem Fall ist es ein Farb-Laser Drucker von Brother.
Über die Web-Adresse https://www.google.com/cloudprint/#printers erreichen Sie Ihre Drucker sobald diese als Cloud-Drucker eingerichtet sind. Die Einrichtung selbst ist gar nicht so schwer. 
Ein anderes Beispiel ist der Brother DCP-J572DW. Es handelt sich um ein Multi Talent, denn er kann zudem auch Scannen. Es ist schon etwas her, da habe ich Ihnen das Thema Cloud-Scannen bereits vorgestellt. Hier finden Sie die Beiträge zu diesem Thema:

Scannen direkt in die Cloud Scannen…

Der neue #RaspberryPi4 4GB und das Superbook (3. Teil)

Bild
Thema Pi4 als Superbook Gehirn
Wer einen Raspberry Pi nutzt benötigt dazu natürlich auch Peripheriegeräte. Also mindestens mal den Anschluss an einen Monitor, eine Tastatur und eine Maus.
Ein Superbook ist genau das! Ein ultimatives "all-in-one"-Peripheriegerät.

Irgendwo hatte ich mal entdeckt, dass man den Pi auch ans Superbook anschließen kann. Das wollte ich genauer wissen und habe mir die passende Software von DisplayLink heruntergeladen. Da Ihr für einen Raspberry Pi wie gesagt natürlich noch mindestens einen Monitor, eine Tastatur und eine Maus benötigt (außer Ihr greift nur Remote bspw. via VNC, etc. zu) bietet sich eben das #Sentio #Superbook für die Nutzung des Pi eigentlich geradezu an. Das wollte ich genauer wissen und dafür benötige ich jedoch ein passendes Kabel bzw. einen passenden Adapter, denn das Superbook wird via USB und nicht über HDMI angeschlossen.

So dann der erste Versuch den Raspberry Pi 4 mit einer Kali Linux Installation mit dem Superbook zu betrei…

Der neue #RaspberryPi4 4GB Thema SD Card (2. Teil)

Bild
Raspberry Pi 4 und das Thema SD Card Das Thema SD Card spielt beim Raspberry Pi, wie auch bei vielen anderen Systemen eine nicht ganz unwesentliche Rolle. Beim neuen Pi 4 möchte ich für euch etwas näher darauf eingehen. Warum? Wer sich den neuen Pi 4 anschafft, der tut dies sicher in erster Linie wegen dessen besserer Leistung. Das solltet Ihr euch dann nicht durch eine "schlechte SD Karte" kaputt machen. gerade beim Pi befindet sich das Betriebssystem eben genau auf dieser Karte und dies bedeutet nicht mehr oder weniger als ständiges Lesen und Schreiben auf diesen Datenträger.

Also ganz wesentlich ist bei einer SD Card ihre Schreib- und Lesegeschwindigkeit. Das macht auch schon den Hauptunterschied, so ob Ihr eine SD Card sucht für eine Fotokamera oder einfach nur als Speicherkarte bspw. in einem Chromebook. Beim Raspberry Pi beheimatet die SD Card eben das ganz Wesentliche, das Betriebssystem. Daher solltet Ihr hier nicht sparen und wirklich das Geld in eine gute SD Card …

Der neue #RaspberryPi4 4GB (1. Teil)

Bild
Raspberry Pi 4 Der neue Raspberry Pi ist da! Naja, es gibt Ihn ganz offiziell jetzt schon ein paar Tage auf dem Markt doch musste ich ihn erstmal bestellen und testen. Aber wie gesagt nun ist er da. Dabei war er für dieses Jahr eigentlich gar nicht erwartet. Es war also schon eine Sensation, dass die Raspberry Pi Foundation UK nun doch eher mit Ihrem neuen Modell aufgetrumpft hat. Und eines der wesentlichen Merkmale ist sicher das er ist nun auch in der Variante mit bis zu 4 GB RAM zu bekommen. Für eingefleischte Raspberry Pi Fans ganz großes Kino. Laut Hersteller ein nun ernst zunehmender Konkurrent für einen Desktop PC. Doch was leistet das neue Raspberry Pi Modell und kann es die so von der Foundation geschürten Erwartungen erfüllen?

Genau darum geht es in diesem Beitrag. Aber wie so oft möchte ich noch ein paar andere Aspekte beleuchten.

"Aber nur ganz kurz für alle die, welche nun zum ersten Mal mit dem Begriff Raspberry Pi in Kontakt kommen. Es handelt sich um einen Einpla…

Vorschau #RaspberryPi4 und #Update zu #Stadia

Bild
Google Stadia Update
Google kündigt nun Stadia Auslieferung voraussichtlich für Ende November an. So erscheint bei vielen Kunden im Google Shop nun erstmals ein Auslieferungsdatum mit dem 25.-26.11.2019. Dann soll es wohl soweit sein, dass Vorbesteller der Stadia Founders Edition in Deutschland beliefert werden könnten. Ob es dabei bleibt oder sich eventuell nochmals eine Verzögerung einstellen wird bleibt jedoch unklar. Gigantisch war der "Run" auf das Starter-Paket für die neue Google Gaming Plattform. Persönlich wäre es mir lieb, wenn Google lieber den Termin nach hinten schiebt, als seine neuen Gaming Kunden zu enttäuschen. Doch Google scheint sich der selbst erzeugten gigantischen Aufmerksamkeit bewusst zu sein. Wenn eine so revolutionierende neue Technologie eingeführt wird, wie die neue Gaming Plattform Google Stadia sollte es 100% tig auch gelingen die geschürten Erwartungen zu erfüllen.

Raspberry Pi 4 Vorschau
Es sind nur noch wenige Tage! Dann erscheint auch meine B…

#Breitbandausbau #Lüchow-#Dannenberg ein Update

Bild
Ein Update zum Breitbandausbau Für die Einen ist es DAS EREIGNIS und für die Anderen nur das mit der Zeit mitgehen und den Erhalt des Objektwerts sichern. Deshalb sind die Erwartungen an den Start und damit die Nutzung hoher Bandbreiten wohl ganz unterschiedlich. Ich wage aber zu behaupten, dass viele den Anschluss an das schnelle Glasfasernetz auch hier im Wendland schon lange herbeigesehnt haben und ich damit ganz sicher nicht alleine bin.

"Das ein Projekt diesen Umfangs eine Herausforderung ist, mag ja unbestritten sein. Wer aber sein Geschäft beherrscht, sollte wenigstens so ungefähr eine Punktlandung schaffen. Naja gut, wir tun uns in Deutschland schwer mit Projekten und gerade auch großen Projekten. Flughafen, Maut, Bahnhöfe, eAutos und so weiter. Kein Wunder, wenn eine aktuelle Studie 2019 zu dem Schluss kommt, "Made in Germany" genießt weltweit kaum noch Ansehen. Große deutsche Unternehmen, wie Banken, Autobauer und Energiebetreiber, Unternehmen der Lebensmittel…